Meine Erkrankung und Therapiezeit liegt nun schon zehn Jahre zurück. Natürlich noch immer Kontrollen, Blutabnahmen und Mammografien, immer noch jedesmal ein mulmiges Gefühl, wie damals....
Damals habe ich, um nicht immer nur an die Krankheit zu denken, begonnen, mich zu beschäftigen....ich habe genäht, gemalt und mich kreativ ausgelebt.

Mir hat das damals sehr geholfen und so dachte ich, dass es vielleicht auch dem einen oder anderen von euch helfen könnte. Mal etwas anderes sehen und hören, zu erkennen, dass man mit seinen Händen so viel Schönes herstellen kann. Auf andere Gedanken kommen und ein bisschen Fröhlichkeit in den Alltag zu bringen.

 

Hier bei mir in meiner Werkstatt in der Tenne, werden wir dem Holz zu Leibe rücken und sehen was draus wird...

 

Workshops in Sachen "streiche dein eigenes kleines Möbelstück"

finden statt:

15. April - ausgebucht

22. April - ausgebucht

13. Mai - noch ein Platz frei 

27. Mai - noch ein Platz frei 


mitzubringen sind gute Laune und ein Möbelstück, das ihr alleine tragen könnt, Stuhl, kleines Tischchen etc. In hoffentlich vier lustigen Stunden werden wir diesem dann einen neuen Look verpassen. Ein kleiner Snack und Getränke sind ebenso wie die Farben und Wachse im Preis inbegriffen.

Der Kurs kostet 69 Euro


Bei Interesse schreibt mich gerne an... Ich freue mich auf euch.

 

Maximale Teilnehmerzahl drei Personen!

Ausserdem gibt es  bei mir auch viele schöne Möbelknöpfe oder Möbeltattoos, mit denen ihr eure "neuen" Schätzchen aufpeppen könnt. Lasst euch überraschen ....